Die kroatische Insel Rab

4. Mai 2014 at 1:09

Die Insel Rab:

Wie Krk, liegt die Insel Rab in der breiten Kvarner Bucht und wird als die schönste Insel dort bezeichnet. Während die Ostküste gegenüber dem Festland steinig ist und ein raues Klima hat, ist die Westküste grün und hat viele schöne Buchten.

Wir sind von Valbiska auf Krk mit der Fähre nach Lopar im Nordosten von Rab gefahren und haben bereits die Überfahrt sehr genossen. Ich liebe es generell im oder auf dem Wasser zu sein – ob kleines Boot, Yacht, Fähre oder Katamaran.

 

Fähre nach Lopar Rab

Auf dem Weg nach Rab

Lopar Rab

 

Die Halbinsel Lopar:

Hier findet man lange Sandstrände, schöne kleine Buchten und den Ort Lopar ( zweitgrößter Ort der Insel ). Der 1,5 km lange „Paradiesstrand“ Rajska plaza östlich von Lopar gilt als der schönste Strand der Insel. Wir haben einige entspannte und schöne Stunden hier verbracht.

 

Rajska plaza

Rajska plaza

Rajska plaza

 

Die Stadt Rab:

Die Hauptstadt Rab liegt an der Westseite zwischen 2 Buchten auf einer Halbinsel neben dem Hafen. Wahrzeichen der Stadt sind die 4 Glockentürme. Es empfiehlt sich ein Spaziergang an der schönen Promenade entlang, zwischendurch eine Pause in einem der Cafés und einen anschließenden Bummel durch die Altstadt mit seinen belebten Einkaufsstraßen und kleinen Gassen. Von den zum Meer hin gelegenen Plätzen führen einige Gassen durch die Altstadt. Diese werden von 3 Parallelstraßen durchbrochen – Konja Ulica ( Untere Straße ), Srednja Ulica ( Mittlere Straße ) und Gornja Ulica ( Obere Straße ).

Kaldanac im Südosten mit seinen alten verwinkelten Gassen, Kirchen und Kapellen ist der älteste Teil der Stadt.

Im Westen liegt der schöne Stadtpark Komrcar. Dort gibt es ebenfalls eine Promenade mit Bademöglichkeit. Eine weitere Sehenswürdigkeit hier ist die Festung Galjarda.

 

Promenade Stadt Rab

Promenade Stadt Rab

Platz an der Promenade

Platz an der Promenade

Platz an der Promenade

Platz an der Promenade

Altstadtgasse

Altstadtgasse

Altstadtgasse

Altstadtgasse

Glockenturm

Kaldanac

Blick von der Altstadt

Kirche mit Glockenturm

Altstadtgasse

Blick von der Altstadt

Blick von der Altstadt

Kirche mit Glockenturm

Ruine

Glockenturm

Festung

Ausblick von der Festung

Ausblick von der Festung

Stadtpark Komrcar

 

 

Vor der Rückfahrt zur Fähre haben wir noch eine kleine versteckte Bucht gefunden. Dieses Haus am Meer ist ein Traum:

 

Traumhaus

 

Mehr Informationen über Rab:

http://www.rab24.de/insel-rab.php
Nach einem sehr schönen Tag auf Rab ging es wieder mit der Fähre zurück nach Krk. Der Ausflug hat sich sehr gelohnt!

 

Rückfahrt

Rückfahrt