Brandenburg an der Havel – ein Stadtrundgang

16. Mai 2015 at 20:04

  Die Havelstadt Brandenburg: Umgeben von einer Seen- und Waldlandschaft liegt die schöne Stadt Brandenburg an der Havel südwestlich von Berlin. Sie wird auch als die „Wiege der Mark“ bezeichnet. Eine gute Gelegenheit um wieder ein wenig mehr vom eigenen Land kennenzulernen. Schließlich hat Deutschland auch einiges zu bieten. Ein Spaziergang durch die Innenstadt führt durch drei historische Stadtteile – die Altstadt, die Neustadt und die Dominsel. Die verschiedenen Stadtrundwege sind gut ausgeschildert und leiten die […]

Oranienburg im Ruppiner Land

8. Oktober 2014 at 16:46

Oranienburg: Von Gransee sind wir in die Kreisstadt des Landkreises Oberhavel – nach Oranienburg gefahren. Oranienburg ist von Seen, Kanälen, Wiesen und dichten Wäldern umgeben. Luise Henriette von Oranien bekam die Stadt samt einem neu errichteten Wasserschloss geschenkt. Sie war die erste Gemahlin des Großen Kurfürsten und wurde dort an ihre holländische Heimat erinnert. Sie tat viel für die wirtschaftliche Entwicklung und ließ ein Waisenhaus errichten. So erhielt der Ort 1652 den Namen Oranienburg. Die Oranienburger […]

Gransee das Tor zum Ruppiner Umland

7. Oktober 2014 at 19:35

Ein spätsommerlicher Ausflug:     Was für ein schöner Tag – die Sonne scheint, der Himmel ist blau, die Bäume und Wiesen noch grün. Jede Minute genießen – die graue, triste und kalte Jahreszeit kommt bald. Leider verfüge ich momentan nicht über die Zeit und das Geld um in den Süden oder weiter zu reisen. Was liegt da näher, als ein wenig das Berliner Umland zu erkunden. Und es gibt auch hier noch einiges zu entdecken. Also habe […]

Spreewald – Lübbenau

21. September 2014 at 19:46

  Unsere Spreewaldtour: Wir haben mit Freunden ein Wochenende im Spreewald verbracht. Als Ausgangspunkt habe ich Lübbenau ausgesucht und dort ein Hotel gebucht. Das Spreewaldeck ist ein Gasthaus und Hotel. Gegenüber dem Hotel gibt es einen dazugehörigen Biergarten.     Der Spreewald wird auch als das Venedig Deutschlands bezeichnet. Die UNESCO erkannte den 476 Quadratkilometer großen Spreewald als Biosphärenreservat an. Ein 970 Kilometer langes Gewässernetz zieht sich durch Erlenbruch- und Auenwälder. Der Kahn ist hier ein […]

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!